Skyline Berlin

PARIBUS IMMOBILIEN ASSETMANAGEMENT | IMMOBILIENMÄRKTE

Wirtschaftliche Lage am Standort Deutschland

Die deutsche Wirtschaft ist im Jahr 2019 mit einem preisbereinigten Anstieg des Bruttoinlandsproduktes (BIP) um 0,6 % gegenüber dem Vorjahr im zehnten Jahr in Folge gewachsen. Gemäß dem Statistischen Bundesamt ist dies die längste Wachstumsphase im vereinten Deutschland. Im Jahr 2019 hat das Wachstum aber an Schwung verloren. Der Anstieg des BIP lag 2019 unter den Wachstumsraten von 2017 (+2,5 %) und 2018 (+1,5 %) und auch unterhalb des Durchschnittswertes der vergangenen zehn Jahre (+1,3 %). Ein Ausblick auf das Jahr 2020 ist aufgrund der Ungewissheiten rund um die Maßnahmen zur Verlangsamung der Ausbreitung des Coronavirus (SARS-CoV-2) schwierig.

Die Zahl der Erwerbstätigen erreichte mit 45,1 Millionen erneut einen Rekordwert (2018: 44,7 Millionen). Gleichzeitig ging die Arbeitslosenquote im Jahresdurchschnitt auf 5 % zurück (2018: 5,2 %).

Stand: 31. Dezember 2019

Quellenverzeichnis:

Büro-, Wohn- und Hotelimmobilienmärkte in Deutschland

Die Entwicklungen und Tendenzen der Immobilienteilmärkte in Deutschland finden Sie hier: