Binnenalster Hamburg

Gegründet

2005

Assetklassen

Private-Equity-Dachfonds

Gesamtinvestitionsvolumen

240 Millionen Euro

MHC MARBLE HOUSE CAPITAL

Globale Investments in den europäischen Mittelstand

Die MHC Marble House Capital GmbH (MHC Marble House Capital) mit Sitz in Hamburg ist eine vollregulierte Kapitalverwaltungsgesellschaft, die auf die Auflegung geschlossener Private-Equity-Fonds (AIF) spezialisiert ist.

Seit Gründung im Jahr 2005 hat MHC Marble House Capital 13 eigene Private-Equity-Dachfonds mit einem Anlagevolumen von rund 240 Millionen Euro aufgelegt. Der Fokus lag auf exklusiven Private-Equity-Investitionsprogrammen für vermögende Privatinvestoren, semiprofessionelle und professionelle Investoren. Mittelbar und unmittelbar sind Marble-House-Fonds weltweit an über 850 mittelständischen Unternehmen beteiligt.

Seit Mitte Februar 2021 werden die MHC Marble House-Capital-Fonds von der Paribus Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH verwaltet und betreut.

Erfahren Sie mehr über MHC Marble House Capital auf www.marblehouse.com.