northrail-Lokomotive am Hafen

PARIBUS KAPITALVERWALTUNGSGESELLSCHAFT | RAIL

Paribus-Investmentgesellschaften in der Assetklasse Rail

Bereits seit 2008 legt die Paribus-Gruppe geschlossene Beteiligungen im Bereich Rail auf. Und seit 2014 bündelt die Paribus Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, die seit Januar 2015 über eine Erlaubnis zum Geschäftsbetrieb einer externen Kapitalverwaltungsgesellschaft nach dem KAGB verfügt, das Know-how der Paribus-Gruppe in der Verwaltung von Investmentvermögen nach dem KAGB.

Die Paribus Kapitalverwaltungsgesellschaft entwickelt, initiiert und verwaltet geschlossene Alternative Investmentfonds (AIF) sowohl für private als auch semiprofessionelle und professionelle Anleger. Dabei investieren die AIF in die Assetklassen Rail, Immobilien und Private-Equity-Dachfonds.

Die Investitionsobjekte der AIF der Assetklasse Rail sind Rangier- und Streckenlokomotiven mit Diesel- oder Elektroantrieb.

In der Assetklasse Rail verwalten wir derzeit den folgenden AIF:

Einen Gesamtüberblick über die AIF der Paribus-Gruppe erhalten Sie im Fondsportfolio.

Sie haben Fragen zu den Paribus-Rail-AIF? Nutzen Sie dafür gern das Kontaktformular.