| Pressemitteilungen

Pressemeldung "Paribus und DIF schließen Finanzierung erfolgreich ab und erwerben Züge für Marschbahn Hamburg-Sylt"

Das Hamburger Investmenthaus Paribus Capital und der niederländische Fonds DIF Infrastructure III (DIF) übernehmen künftig die Bereitstellung der Züge für die Marschbahn Hamburg-Sylt. Hierfür hat das Joint-Venture eine Finanzierung mit einem europäischen Bankenkonsortium abgeschlossen und sämtliche Züge für die Strecke erworben. Ab Dezember 2015 werden mindestens 15 Lokomotiven des Typs Bombardier TRAXX DE Multi-Engine zusammen mit den 90 Bestandswaggons die Marschbahn bedienen. Das Gesamtinvestitionsvolumen des Projektes beläuft sich auf rund 140 Millionen Euro. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Pressemeldung Paribus Fondsdienstleistung GmbH "Austausch der Geschäftsleitungen bei Wölbern Treuhand und Hansische Treuhand"

Suzanna Artmann und Carsten Riemer übernehmen per sofort die Geschäftsleitungen der Wölbern Treuhand GmbH und der Hansische Treuhand AG. Die bisherigen Geschäftsleitungen beider Unternehmen wurden mit sofortiger Wirkung abberufen. Die Paribus Treuhand Dienstleistung GmbH steuert das Anlegermanagement und die Treuhandverwaltung für Dritte. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Pressemeldung Paribus Fondsdienstleistung GmbH "Austausch der Geschäftsleitungen in den Wölbern-Immobilienfonds"

Heiner Albersmeier und Kurt Schori übernehmen per sofort die Geschäftsführungen der Wölbern-Immobilienfonds, die von der Paribus Fondsdienstleistung GmbH seit 1. Januar 2014 betreut werden. Die bisherigen Geschäftsführer wurden mit sofortiger Wirkung abberufen und sind nicht mehr für die Fondsgesellschaften tätig. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus übernimmt Anlegerverwaltung und das Fonds- und Assetmanagement der Wölbern-Gruppe

Die Paribus-Gruppe wird die Anlegerverwaltung sowie das Fonds- und Assetmanagement der Wölbern-Gruppe übernehmen. Vom Fonds- und Assetmanagement sind die Sparten Private Equity und Schifffahrt ausgenommen. Die Übernahme der Dienstleistungen wird ab Januar 2014 beginnen.

… mehr

| Pressemitteilungen

Ausplatziert - Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) hat den geschlossenen Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg (Paribus Renditefonds XXIV GmbH & Co. KG) ausplatziert. Innerhalb kurzer Zeit hat Paribus Capital das Eigenkapital in Höhe von rund 30 Millionen Euro eingeworben 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Rail Portfolio III hat zwei Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben

Das Paribus Rail Portfolio III baut seine Flotte aus: Der dritte Eisenbahnfonds des Hamburger Emissionshauses Paribus Capital GmbH hat zwei Neubau-Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben. Beide werden im Dezember 2013 an den Fonds übergeben und ab Auslieferung jeweils für mindestens drei Jahre vermietet sein. Die Lokomotiven kommen in Schweden im Personenverkehr zum Einsatz. Damit umfasst die Lokflotte des Paribus Rail Portfolios III derzeit drei neue Diesel- und Elektrolokomotiven. Das Paribus Rail Portfolio III plant, mindestens 30 Millionen Euro Eigenkapital in eine energieeffiziente Fahrzeugflotte zu investieren und steht den Anlegern zur Zeichnung offen. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Capital finanziert neue Unternehmenszentrale des Kreditspezialisten TeamBank

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) platziert seinen geschlossenen Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg (Paribus Renditefonds XXIV GmbH & Co. KG). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Bewilligung erteilt. Der Fonds investiert mittelbar in die neu zu errichtende Unternehmenszentrale der TeamBank AG (TeamBank) in Nürnberg. Als Partner von über 900 Banken der genossenschaftlichen FinanzGruppe ist das Institut einer der erfolgreichsten Anbieter von Konsumentenkrediten in Deutschland. Für ein hohes Maß an Ertragssicherheit sorgen ein langfristiger Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption seitens des Mieters von zweimal fünf Jahren sowie die Lage in der wirtschaftsstarken Metropolregion Nürnberg.

… mehr

| Pressemitteilungen

Vertriebsstart Paribus Rail Portfolio III GmbH & Co. KG - Dritter Eisenbahnfonds investiert mit langfristigem Portfolioansatz in eine energieeffiziente Fahrzeugflotte

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) startet den Vertrieb seines dritten geschlossenen Eisenbahnfonds Paribus Rail Portfolio III (Paribus Rail Portfolio III GmbH & Co. KG). Die Billigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) liegt vor. Anleger können sich über den Fonds mittelbar an einem Schienenfahrzeugportfolio aus mindestens drei verschiedenen Fahrzeugklassen beteiligen. Der gewählte Portfolioansatz sieht dabei eine nach Antriebsart, Leistungsklasse und Nutzungsspektrum breit diversifizierte Fahrzeugflotte vor, die erstmals auch den Personennahverkehr berücksichtigt. Die bevorzugte Auswahl energieeffizienter Fahrzeuge soll für langfristig gute Vermietungschancen sorgen. Das Assetmanagement liegt in den bewährten Händen der northrail GmbH, eine der zehn größten Vermietungsgesellschaften für Lokomotiven in Europa.

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Capital zählt zu den TOP-10-Performern der Emissionshäuser für geschlossene Immobilienfonds

„Die Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) zählt zu den wenigen 
Emissionshäusern von Immobilienfonds, die ihre Benchmark übertreffen“, stellt das unabhängige Analysehaus FondsMedia im aktuellen Benchmark Report Real Estate 2013 fest. Mit einer relativen Outperformance von rund 17 Prozent gegenüber seiner Benchmark ist Paribus Capital einer der TOP-10-Performer unter den Emissionshäusern für geschlossene Immobilienfonds. Zum Benchmarking der Performance für das Immobilienportfolio von Paribus Capital hat FondsMedia insgesamt 120 Deutschlandimmobilienfonds mit identischen Emissionsjahren herangezogen. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Immobilienfonds investiert in neue Imtech-Hauptniederlassung München

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) startet die Platzierung seines neuen geschlossenen Immobilienfonds Paribus Imtech- Hauptniederlassung München (Paribus Renditefonds XXI GmbH & Co. KG). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Gestattung erteilt. Der Fonds investiert mittelbar in die neue Hauptniederlassung München der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG (Imtech Deutschland). Die moderne Büroimmobilie wird derzeit in Planegg bei München errichtet und steht im insbesondere bei technikaffinen Unternehmen gefragten Gewerbegebiet Martinsried. Zusammen mit einem langfristigen Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption von zweimal fünf Jahren seitens des Mieters sorgt diese Lage für ein hohes Maß an Ertragssicherheit. 

… mehr