| Pressemitteilungen

Ausplatziert - Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) hat den geschlossenen Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg (Paribus Renditefonds XXIV GmbH & Co. KG) ausplatziert. Innerhalb kurzer Zeit hat Paribus Capital das Eigenkapital in Höhe von rund 30 Millionen Euro eingeworben 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Rail Portfolio III hat zwei Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben

Das Paribus Rail Portfolio III baut seine Flotte aus: Der dritte Eisenbahnfonds des Hamburger Emissionshauses Paribus Capital GmbH hat zwei Neubau-Elektrolokomotiven vom Typ Siemens Vectron AC erworben. Beide werden im Dezember 2013 an den Fonds übergeben und ab Auslieferung jeweils für mindestens drei Jahre vermietet sein. Die Lokomotiven kommen in Schweden im Personenverkehr zum Einsatz. Damit umfasst die Lokflotte des Paribus Rail Portfolios III derzeit drei neue Diesel- und Elektrolokomotiven. Das Paribus Rail Portfolio III plant, mindestens 30 Millionen Euro Eigenkapital in eine energieeffiziente Fahrzeugflotte zu investieren und steht den Anlegern zur Zeichnung offen. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Capital finanziert neue Unternehmenszentrale des Kreditspezialisten TeamBank

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) platziert seinen geschlossenen Immobilienfonds Paribus TeamBank Nürnberg (Paribus Renditefonds XXIV GmbH & Co. KG). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Bewilligung erteilt. Der Fonds investiert mittelbar in die neu zu errichtende Unternehmenszentrale der TeamBank AG (TeamBank) in Nürnberg. Als Partner von über 900 Banken der genossenschaftlichen FinanzGruppe ist das Institut einer der erfolgreichsten Anbieter von Konsumentenkrediten in Deutschland. Für ein hohes Maß an Ertragssicherheit sorgen ein langfristiger Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption seitens des Mieters von zweimal fünf Jahren sowie die Lage in der wirtschaftsstarken Metropolregion Nürnberg.

… mehr

| Pressemitteilungen

Vertriebsstart Paribus Rail Portfolio III GmbH & Co. KG - Dritter Eisenbahnfonds investiert mit langfristigem Portfolioansatz in eine energieeffiziente Fahrzeugflotte

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) startet den Vertrieb seines dritten geschlossenen Eisenbahnfonds Paribus Rail Portfolio III (Paribus Rail Portfolio III GmbH & Co. KG). Die Billigung der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) liegt vor. Anleger können sich über den Fonds mittelbar an einem Schienenfahrzeugportfolio aus mindestens drei verschiedenen Fahrzeugklassen beteiligen. Der gewählte Portfolioansatz sieht dabei eine nach Antriebsart, Leistungsklasse und Nutzungsspektrum breit diversifizierte Fahrzeugflotte vor, die erstmals auch den Personennahverkehr berücksichtigt. Die bevorzugte Auswahl energieeffizienter Fahrzeuge soll für langfristig gute Vermietungschancen sorgen. Das Assetmanagement liegt in den bewährten Händen der northrail GmbH, eine der zehn größten Vermietungsgesellschaften für Lokomotiven in Europa.

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Capital zählt zu den TOP-10-Performern der Emissionshäuser für geschlossene Immobilienfonds

„Die Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) zählt zu den wenigen 
Emissionshäusern von Immobilienfonds, die ihre Benchmark übertreffen“, stellt das unabhängige Analysehaus FondsMedia im aktuellen Benchmark Report Real Estate 2013 fest. Mit einer relativen Outperformance von rund 17 Prozent gegenüber seiner Benchmark ist Paribus Capital einer der TOP-10-Performer unter den Emissionshäusern für geschlossene Immobilienfonds. Zum Benchmarking der Performance für das Immobilienportfolio von Paribus Capital hat FondsMedia insgesamt 120 Deutschlandimmobilienfonds mit identischen Emissionsjahren herangezogen. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Immobilienfonds investiert in neue Imtech-Hauptniederlassung München

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH (Paribus Capital) startet die Platzierung seines neuen geschlossenen Immobilienfonds Paribus Imtech- Hauptniederlassung München (Paribus Renditefonds XXI GmbH & Co. KG). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat die Gestattung erteilt. Der Fonds investiert mittelbar in die neue Hauptniederlassung München der Imtech Deutschland GmbH & Co. KG (Imtech Deutschland). Die moderne Büroimmobilie wird derzeit in Planegg bei München errichtet und steht im insbesondere bei technikaffinen Unternehmen gefragten Gewerbegebiet Martinsried. Zusammen mit einem langfristigen Mietvertrag über 20 Jahre zuzüglich einer Verlängerungsoption von zweimal fünf Jahren seitens des Mieters sorgt diese Lage für ein hohes Maß an Ertragssicherheit. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Capital schließt Paribus Rail Portfolio II nach erfolgreicher Platzierung – Nachfolgefonds in Vorbereitung, gute Geschäftsentwicklung 2012

Die Paribus Capital GmbH hat ihren zweiten Eisenbahnfonds, das Paribus Rail Portfolio II, fristgemäß zum Jahresende 2012 geschlossen. Rund 50 Millionen Euro hat das Hamburger Emissionshaus bei Anlegern insgesamt für den Fonds eingeworben. Die Lokflotte des Fonds umfasst mehr als 30 neue und gebrauchte Diesellokomotiven. Mit dem Paribus Rail Portfolio III ist bereits ein Nachfolgefonds in Vorbereitung. Die Änderungen im zweiten Gesetzesentwurf zur AIFM-Richtlinie bestätigen, dass Anleger weiterhin in der Assetklasse Rail investieren können. 

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Büro- und Verwaltungsgebäude "Kreisverwaltung Pinneberg" ist ausplatziert

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH hat den geschlossenen Immobilienfonds Paribus Büro- und Verwaltungsgebäude „Kreisverwaltung Pinneberg“ (Paribus Renditefonds XVII GmbH & Co. KG) ausplatziert. Der Fonds, für den Paribus Capital ein Eigenkapital in Höhe von 15,5 Millionen Euro eingesammelt hat, investiert in ein Büro- und Verwaltungsgebäude in nutzergerechter Lage in der Metropolregion Hamburg. Das vollständig vermietete Gebäude wurde bereits im September 2011 vom Hauptmieter, der Kreisverwaltung Pinneberg, bezogen. Für das Objekt sind Mietverträge mit kommunalen beziehungsweise staatlichen Mietern über einen Zeitraum von bis zu 25 Jahren abgeschlossen.

… mehr

| Pressemitteilungen

Paribus Hochschulportfolio Bayern - Geplantes Platzierungsvolumen in nur zwei Monaten erreicht

Das Hamburger Emissionshaus Paribus Capital GmbH hat nur etwas mehr als acht Wochen nach dem offiziellen Vertriebsstart des Paribus Hochschulportfolios Bayern (Paribus Renditefonds XVIII GmbH & Co. KG) das geplante Kommanditkapital in Höhe von 32,6 Millionen Euro eingesammelt. Der geschlossene Immobilienfonds investiert in zwei Hochschulneubauten in Bamberg und Coburg. Es besteht jetzt die Option, das Fondsportfolio um einen Mensa-Neubau in Coburg zu erweitern. Die beigetretenen Anleger werden im Rahmen eines Beschlussfassungsverfahrens über eine entsprechende Kapitalerhöhung entscheiden.

… mehr

| Pressemitteilungen

Volles Haus - Immobilie des Paribus Renditefonds XVII vollständig langfristig kommunal vermietet

Hundertprozentige Einnahmesicherheit kann kein Immobilienfonds garantieren, aber Ausfallrisiken lassen sich minimieren – durch eine solide Kalkulation und die richtigen Mieter. Beim Paribus Büro- und Verwaltungsgebäude „Kreisverwaltung Pinneberg“ (Renditefonds XVII GmbH & Co. KG) sorgen kommunale Mieter für feste Mieteinkünfte über einen Zeitraum von bis zu 25 Jahren. Die Kreisverwaltung Pinneberg ist hier bereits im September 2011 eingezogen. Nun konnte auch die verbleibende Restfläche vermietet werden: Hier ziehen noch in diesem Jahr das Land Schleswig-Holstein sowie eine kommunal getragene Abrechnungsgesellschaft ein. Damit ist das Objekt zu 100 % vermietet.

… mehr